Stadt Straubing

Integration / federführendes Amt PfD

 

Roman Schaffner

Postfach 0352

94303 Straubing

 

Tel: 09421 – 944-70130

 e-mail: roman.schaffner@straubing.de

 

 

DEB 

Deutsches Erwachsenen-

Bildungswerk

gemeinnützige GmbH

Koordinierungs- und Fachstelle PfD


Zvonimir Pervan

Am Platzl 13a

94315 Straubing

 

Tel.: 09421 - 18985-10

Fax: 09421 - 18985-50

e-mail: z.pervan@deb-gruppe.org

 

 

DEB

Deutsches Erwachsenen-

Bildungswerk

gemeinnützige GmbH

Koordinierungs- und Fachstelle PfD


Dr. Ferdinand Stoll

Am Platzl 13a

94315 Straubing

 

Tel.: 09421 - 18985-11

Fax: 09421 - 18985-50

e-mail: f.stoll@deb-gruppe.org

Viele Kulturen - Eine Leidenschaft

"Viele Kulturen, eine Leidenschaft" heißt das Projekt, mit dem sich der FSV Straubing am Lokalen Aktionsplan beteiligt. Das Projekt nutzt den Ansatz "Integration durch Sport", um benachteiligte Kinder und Jugendliche - viele haben einen Migrationshintergrund - in den FSV zu integrieren. Dadurch wird die Toleranz und Vielfalt in Straubing Süd gefördert. Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund sollen Begeisterung und Freude am gemeinsamen Üben erfahren und dabei Hemmungen gegenüber fremden Kulturen und Religionen abbauen. Die Teilnehmer sollen die Grundgedanken am Vereinsleben kennenlernen. Der FSV will Kinder für Mannschaftssport begeistern und Hemmungen gegenüber Vereinssport abbauen. Dadurch sollen neue Vereinsmitglieder gewonnen und auch die Eltern ins Vereinsleben eingebunden werden. Geboten werden im Rahmen des Projekts speziell auf Kinder ausgerichtete Übungseinheiten mit den Schwerpunkten Teambildung, Koordination und Ausdauer, Grundlagenschulung Technik. Erfolge- und Misserfolge sollen die kleinen Teilnehmer miteinander erleben. In Probetrainings in Kindergärten und Grundschulen werden die Kinder für eine regelmäßige Teilnahme an den FSV-Trainings motiviert. Da die Kinder gewöhnlich von den Eltern zum Training gebracht werden, sind die Eltern auch eine wichtige Zielgruppe des Projektes. Ziel ist es hier, die Eltern für ein ehrenamtliches Engagement im Verein zu gewinnen. Das Projekt fördert damit das Zusammenleben von Einheimischen und Migranten in Straubing-Süd.

Wir sind Straubing

FSV zu Gast an St. Josef